loop
BKP I – Einjähriges Berufskolleg Pflege (vollschulisch, Teil I)

Einjähriges Berufskolleg Pflege

Zielsetzung

Ausbildung vorbereitend
Fachhochschulreife (nach zweitem Jahr)
vertiefte Allgemeinbildung

Zur Online-Anmeldung
BKP I

Inhalte und Schwerpunkte

Die Ausbildung am Berufskolleg Gesundheit und Pflege I bereitet im Vollzeitunterricht auf Berufe im Gesundheits- und im pflegerischen Bereich vor. Sie vermittelt neben allgemeinbildenden Inhalten Grundkenntnisse in Ernährung, Gesundheit und Pflege. Im berufsfachlichen Bereich liegt der Schwerpunkt auf dem Fach Biologie und Gesundheitslehre mit Pflege. Im Vordergrund  stehen dabei immer praxisorientierte Handlungssituationen.

Ein Praktikum in einschlägigen Einrichtungen des Gesundheitsbereiches und des pflegerischen Bereiches ergänzt die schulische Ausbildung.

Die Ausbildung kann in folgenden Berufen zu einer Verkürzung der Ausbildungszeit führen:

Medizinische Fachangestellte: 1 Jahr

Zahnmedizinische Fachangestellte: ½ Jahr

 

Mit dem erfolgreichen Abschluss des BKPI ist eine Aufnahme in das BKPII möglich. Dieses führt zur Fachhochschulreife.

Einjähriges Berufskolleg für Gesundheit und Pflege – BKP I

Stundentafel

Der Unterricht erfolgt vollschulisch nach festgelegter Stundentafel wie folgt:

Pflichtfächer
1. Jahr
Wochen-stunden
Religionslehre
1
Deutsch / Betriebliche Kommunikation
3
Englisch
3
Geschichte mit Gemeinschaftskunde
2
Mathematik
2
Biologie und Gesundheitslehre
5
Pflege
2
Wirtschaft und Recht mit Datenverarbeitung
2
Ernährungslehre und Diätetik
3
Datenverarbeitung / Textverarbeitung
2
Wahlpflichtfächer
Pflegeübungen und -dokumentationen
3
Labortechnologie
2
Wahlfächer
Sport
2
Praktikum in Betrieben mind. 150 Zeitstunden
Pflege bietet Aufstiegschancen

Fort- und Weiterbildung

An der GLP beschränken sich die Bildungsangebote nicht auf Schulabschlüsse und Erstausbildungen. Wir bieten in unseren Kernkompetenzen der Naturwissenschaften und Pflege zentrale Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an, die Aufstiegsmöglichkeiten und vertiefte Professionalisierungen garantieren.

 

Fort- und Weiterbildung

Praxisanleitung

GLP
Mehr erfahren

Pflegeleitung

GLP
Mehr erfahren

Zytostatika- und PTA-Fortbildungen

GLP
Mehr erfahren
CTA – Chemisch-technische AssistentInnen

Ansprechpartner

Abteilungsleiterin

Julia Reinhardt

Tel.: 07961 872-6500

Fax: 07961 872-6590

info@kbsz-ellwangen.de

Sekretariat

Nicole Gaugler

Tel.: 07961 872-6500

Fax: 07961 872-6590

info@kbsz-ellwangen.de

To top